Staatsbetrieb Geobasinformation und Vermessung Sachsen
Adlerstein JO60NQ 674 ü.NN zurück
 
Parkplatz des Museums Kalkwerk Lengefeld nutzen. Dazu von der B101 direkt am Museum Kalkwerk Richtung Lauterbach abbiegen, nach ca. 200 m rechts Besucherparkplatz. Dann am Tagebruch Richtung Westen laufen, bis man den Wanderweg Richtung Lauterbacher Knochen/Adlerstein erreicht.
Auf dem Adlerstein befindet sich wie auf dem Lauterbacher Knochen eine Gedenksäule zur sächsischen Landvermessung im 19. Jahrhundert. Auf dem Felsgestein kann das Funkequipment platziert weden.
Der Lauterbacher Knochen liegt nur wenige hundert Meter enfernt und kann, wenn die Zeit es erlaubt, gleich mit aktiviert werden.
Auf dem Adlerstein
Auf dem Adlerstein
Auf dem Adlerstein
Anfahrt- und Wanderskizze TK25 Sachsen
Adlerstein
[Die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Ausschnitten der TK25, Sachsen liegt vor.]
Anfahrt- und Wanderskizze in Google Maps und OpenStreetMap
[Erweiterungen / Korrekturen sind ausdrücklich erwünscht]
TOP