Staatsbetrieb Geobasinformation und Vermessung Sachsen
Burgberg JO60RT 617m ü.NN zurück
 
Von Freiberg kommend nach Lichtenberg fahren und das Senioren- und Pflegeheim ansteuern. Orientierungspunkt ist die Staumauer der Talsperre Lichtenberg. Dort das Auto parken über die Staumauer wandern. Viele Wege zum Burgberg sind ausgeschildert. Der kürzeste ist auch der Steilste.
Wieder unten angekommen lohnt sich ein Abstecher zur Burg Frauenstein, gleich um die Ecke.
Es gibt auf dem Burgberg einen Funkmast. Etwas abseits davon auf der Klippe mit freier Sicht Richtung Norden erreicht man mühelos die optimalen 6 Bergpunkte.
Eine Verpflegungsbaude gibt es nicht.
Burgberg aus der Ferne
Burgberg aus der Ferne
Burgberg von der Stausee-Seite
Burgberg von der Stausee-Seite
Steiler Aufstieg zum Gipfel
Klippen auf dem Burgberg
Zur weiteren Orientierung
Anfahrt- und Wanderskizze TK25 Sachsen
Burgberg
[Die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Ausschnitten der TK25, Sachsen liegt vor.]
Anfahrt- und Wanderskizze in Google Maps und OpenStreetMap
[Erweiterungen / Korrekturen sind ausdrücklich erwünscht]
TOP