Staatsbetrieb Geobasinformation und Vermessung Sachsen
Fichtelberg JO60LK 1214m ü.NN zurück
 
Der Fichtelberg ist mit 1214 Meter die höchste Erhebung im Erzgebirge.
Zu erreichen ist der Fichtelberg über die B95 Richtung Kurort Oberwiesenthal. Von Oberwiesenthal aus sind viele Wanderrouten zum Fichtelberg ausgeschildert. Der Fichtelberg ist auch per Seilbahn zu erreichen.
Mit dem Auto Richtung Grenzübergang fahren, rechts einordnen und den Parkplatz am Fichtelberg ansteuern. Es folgt von dort der unbeschwerliche Aufstieg über die Sachsenbaude und mittleren Fichtelberg zur Fichtelbergbaude. Ein Naturlehrpfad ist ausgeschildert.
Vom Fichtelberg funkt es sich sehr gut in alle Richtungen. Es ist auch möglich bei sehr schlechten Witterungsbedingungen vom Parkplatz aus Bergpunkte zu verteilen. Der Berg bietet zu allen Jahreszeiten seine Reize, aber immer an die entsprechende Kleidung denken. Es kann sehr kalt und stürmisch werden.
Fichtelberg aus der Ferne
Fichtelberg aus der Ferne
Gipfel des Großen Fichtelberges
Gipfel des Großen Fichtelberges
Anfahrt- und Wanderskizze TK25 Sachsen
Fichtelberg
[Die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Ausschnitten der TK25, Sachsen liegt vor.]
Anfahrt- und Wanderskizze in Google Maps und OpenStreetMap
[Erweiterungen / Korrekturen sind ausdrücklich erwünscht]
TOP