Staatsbetrieb Geobasinformation und Vermessung Sachsen
Finckenfang JO60VW 394m ü.NN zurück
 
Der Finckenfang ist auf der Landstraße von Maxen in Richtung Hausdorf erreichbar. Überquert man die Anhöhe des Finckenfang, wo 1759 der General Finck samt seiner Heerscharen gefangen genommen wurde, so sieht man das "Finckenfang Gebäude".
Das Auto dort parken und ein sonniges Funkerplätzchen suchen. Links am Wassergehälter vorbei, ca. 300m zur Finckenfanghöhe laufen.
Noch ein Tip für Fahrradfahrer. Den Feldweg am LPG Gebäude vorbei, scharf links abbiegen und zur Finkenfanghöhe fahren.
Wenn man einige Schritte läuft, erreicht man die Finkenfanganhöhe.
Dann bietet sich ein herrliches Panorama über das Osterzgebirge. Der Finckenfang kann so im "Vorbeifahren" abgearbeitet werden.
Finckenfang aus der Ferne
Finckenfang aus der Ferne
Finckenfanghügel
Auf dem Finckenfang
Auf dem Finckenfang
Auf dem Finckenfang
Anfahrt- und Wanderskizze TK25 Sachsen
Finckenfang
[Die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Ausschnitten der TK25, Sachsen liegt vor.]
Anfahrt- und Wanderskizze in Google Maps und OpenStreetMap
[Erweiterungen / Korrekturen sind ausdrücklich erwünscht]
TOP