Staatsbetrieb Geobasinformation und Vermessung Sachsen
Festung Königstein JO70AW 361m ü.NN zurück
 
Wer kennt sie nicht, die Festung Königstein, eine der größten Bergfestungen Europas. Von Pirna kommend, die B172 Richtung Sächsische Schweiz bis Königstein an der Elbe fahren. Parkplatz suchen und die Festung, einst unbezwingbare Wehranlage erkunden.
Das Felsplateau erreicht man zu Fuß oder mit der 'Festungsbahn'.
Den Rundweg zu wandern bietet sich an, um eine günstige Funkposition in der gewünschten Richtung zu finden. Das Plateau umfaßt ca.9,5ha. Auch sollte man sich etwas Zeit nehmen den Rundblick auf die Berge der Sächsischen Schweiz zu genießen. Für historische Erkundungen bieten sich vielfältige Möglichkeiten.
Eine Herberge und Gaststätte laden zum Verweilen ein.
Für einen Familienausflug bestens geeignet.
Festung Königstein aus der Ferne
Festung Königstein aus der Ferne
Festung Königstein von der Südseite
Festung Königstein von der Südseite
Anfahrt- und Wanderskizze TK25 Sachsen
Festung Königstein
[Die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Ausschnitten der TK25, Sachsen liegt vor.]
Anfahrt- und Wanderskizze in Google Maps und OpenStreetMap
[Erweiterungen / Korrekturen sind ausdrücklich erwünscht]
TOP