Staatsbetrieb Geobasinformation und Vermessung Sachsen
Johannisstein JO70IU 602m ü.NN zurück
 
Der Johannisstein liegt im Zittauer Gebirge und ist von Hain sehr gut zu erreichen. Fahre die Jonsdorfer Strasse in Richtung Busbahnhof und dann die Grenzsztrasse steil bergauf, bis du die 'Kammbaude' erreichst. Dort kann das Auto geparkt werden.
Dann noch ca. 350m Fußweg zum Johannisstein.
Orientierung ist die 'Ruine Josephshöhe' bzw. Funkmast. Nicht nach links vom Weg laufen, dort ist schon alles OK-Gebiet! 
Die 'Kammbaude' ist eine Gaststätte und Pension. Ein Wandergrenzübergang ist nur ca. 25m entfernt.
Weg zum Johannisstein
Weg zum Johannisstein
Auf dem Johannisstein
Grenzbaude am Johannisstein
Die OK-Baude, eine Pension hat noch keine gastronomische Versorgung!
Man kann das Aussichtsplateau nur durch die Baude erreichen. Wer da rauf will, muss klingeln und dem Besitzer Jirka um Erlaubnis bitten.
möglicher Funkstandort
Ein möglicher Funkstandort auf dem Johannisstein.
Anfahrt- und Wanderskizze TK25 Sachsen
Johannisstein
[Die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Ausschnitten der TK25, Sachsen liegt vor.]
[Die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Ausschnitten der TK25, Sachsen liegt vor.]
Anfahrt- und Wanderskizze in Google Maps und OpenStreetMap
[Erweiterungen / Korrekturen sind ausdrücklich erwünscht]
TOP