Staatsbetrieb Geobasinformation und Vermessung Sachsen
Katzstein JO70BU 474m ü.NN zurück
 
Der Katzstein mit dem Aussichtspunkt 'Signal', bzw. der Katzfels zählen in der Bergwertung und sind von Cunnersdorf bei Königstein gut zu erreichen.
Man fährt mit dem Auto bis zum Schwimmbad, parkt dort und bereitet sich auf eine längere Wanderroute vor. An der Katzsteinbaude vorbei, den Spitzsteinweg folgen (grüne Strichmarkierung). An einer Wegekreuzung die Ausschilderungen beachten, links abbiegen (grüne Punktmarkierung).
Es geht nun etwas holprig zu. Weiterwandern bis zur Schutzhütte.
Auf der folgenden 'Aussichtsplattform-Signal' mit Sitzbank sollte man kurz verweilen und kann schon Bergpunkte verteilen. In südliche Richtung kommt man nach ca. 800m zum Katzfels. Es ist eine besteigbare Felsnadel, ca. 474m.
Aber Achtung nur einzeln besteigen, maximal 2 Personen, sonst wird es oben sehr eng.
Im Sommer sollte man nach der Bergaktivierung mit der Familie ins kühle Naß (Schwimmbad) springen.
Ein Tip, die Familie badet und der "Old Man" wandert und verteilt Bergpunkte.
Katzstein aus der Ferne
Katzstein aus der Ferne ...
Katzstein und Wegweiser zum Einstieg
Katzfels und Wegweiser zum Einstieg ...
'Signal', Aussichtspunkt auf dem Katzstein
'Signal', Aussichtspunkt auf dem Katzstein ...
Anfahrt- und Wanderskizze TK25 Sachsen
Katzstein
[Die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Ausschnitten der TK25, Sachsen liegt vor.]
Anfahrt- und Wanderskizze in Google Maps und OpenStreetMap
[Erweiterungen / Korrekturen sind ausdrücklich erwünscht]
TOP