Staatsbetrieb Geobasinformation und Vermessung Sachsen
Keulenberg JO61XF 414m ü.NN zurück
 
Die Anfahrt zum Keulenberg ist sehr einfach. Der kommerzielle HF-Unsetzer ist aus der Ferne gut zu sehen. Wenn man in Oberlichtenau die ausgeschilderte Zufahrtsstraße, die Keulenbergstraße gefunden hat, bis zum Parkplatz auf den Berg fahren. Eine Aussichtsplattform oder das umliegende Gelände bieten in alle Richtungen gute Abstrahlungsmöglichkeiten für die 'Amateur-HF'.
Auf dem Keulenberg gibt es die Möglichkeit zur Stärkung. Ab November hat die Gaststätte nur an den Wochenenden über Mittag geöffnet. Der Keulenberg hat eine Historie aufzuweisen, die man sich mal zu Gemüte führen sollte. Schautafeln geben die nötigen Hinweise.
Noch ein Tip, möglichst keine breitbandigen Antennen verwenden. Es liegt sehr viel HF in der Luft.
Keulenberg aus der Ferne
Keulenberg aus der Ferne
Auf dem Keulenberg
Auf dem Keulenberg
Anfahrt- und Wanderskizze TK25 Sachsen
Keulenberg
[Die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Ausschnitten der TK25, Sachsen liegt vor.]
Anfahrt- und Wanderskizze in Google Maps und OpenStreetMap
[Erweiterungen / Korrekturen sind ausdrücklich erwünscht]
TOP