Staatsbetrieb Geobasinformation und Vermessung Sachsen
Scheibenberg JO60LM 807m ü.NN zurück
 
Der Scheibenberg mit seinem renovierten Aussichtsturm, unmittelbar bei dem Ort Scheibenberg im Erzgebirge ist über die B101 von Annaberg-Buchholz oder Schwarzenberg zu erreichen. Der Ausschilderung folgen, Auto auf dem Parkplatz abstellen, Turmbesteigungkarte beim Wirt lösen, Turm rauf steigen, Rundblick genießen und nicht vergessen Bergpunkte zu verteilen.
Noch ein Tip, breitbandige Antennen sollten vom Turm vermieden werden. Das 2m/70cm Band ist stark zerhackt.
Wenn man in Scheibenberg verweilt nicht vergessen mal nach Crottendorf vorbei zu schauen. Dort werden die bekannten Räucherkerzen und der noch bekanntere Kräuterlikör hergestellt. Letzteres sollte ein wandernder Bergfunker immer bei sich haben.
Scheibenberg aus der Ferne
Scheibenberg aus der Ferne
Scheibenberg aus der Ferne
Auf dem Scheibenberg
Scheibenbergturm
Scheibenbergbaude
Anfahrt- und Wanderskizze TK25 Sachsen
Scheibenberg
[Die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Ausschnitten der TK25, Sachsen liegt vor.]
Anfahrt- und Wanderskizze in Google Maps und OpenStreetMap
[Erweiterungen / Korrekturen sind ausdrücklich erwünscht]
TOP