Staatsbetrieb Geobasinformation und Vermessung Sachsen
Tellkoppe JO60UT 757m ü.NN zurück
 
Ziel ist der Kurort Kipsdorf, an der B170 gelegen, im Tal der roten Weißweritz.
Steil bergauf kann man von dort die Tellkoppe erwandern.
Oder man parkt an der Buschmühle und beginn von hier den Aufstieg. Ein etwas weiterer aber nicht so steiler Aufstieg beginnt in Oberbährenburg an der Opelhöhe.
Der Ausschilderung 'Lander Weg' folgen und man läuft fast auf einer Höhenlinie.
Die Tellkoppe bietet eine sehr schönen Rundblick nach West/Nordwest/Südost.
Eine Bank und Schützhütte sorgen für des Wanders Ruh. Fesper ist angesagt und dann Bergpunkte verteilen. Die 2 Wanderpunkte sind verdient.
Tellkoppe aus der Ferne
Tellkoppe aus der Ferne
Auf der Tellkoppe
Tellkoppe Aussichtspunkt
Anfahrt- und Wanderskizze TK25 Sachsen
Tellkoppe
[Die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Ausschnitten der TK25, Sachsen liegt vor.]
Anfahrt- und Wanderskizze in Google Maps und OpenStreetMap
[Erweiterungen / Korrekturen sind ausdrücklich erwünscht]
TOP