Staatsbetrieb Geobasinformation und Vermessung Sachsen
Windberg JO60TX 352m ü.NN zurück
 
Ausgangspunkt ist Freital.
Mit dem PKW orientiert man sich nach Burgk, Neuburgk, Kleinnaundorf und findet an der Kohlenstraße/Forsthausweg einen Parkplatz. Eine Orientierungstafel zeigt den Wanderweg zum "Windbergturm", der nach ca 15 Minuten Fußmarsch erreicht wird.
Der Windberg hat besonders im Herbst seine Reize.
Die Bergpunkte werden schnell erreicht, da viele Ömer um Freital immer ein Ohr 'Stand By' auf der S23 oder 145.425 haben.
Windberg aus der Ferne
Windberg aus der Ferne
Windbergturm aus der Ferne
Windberg Turm
Anfahrt- und Wanderskizze TK25 Sachsen
Windberg
[Die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Ausschnitten der TK25, Sachsen liegt vor.]
Anfahrt- und Wanderskizze in Google Maps und OpenStreetMap
[Erweiterungen / Korrekturen sind ausdrücklich erwünscht]
TOP